Workshop Radierung

workshop radierung

Die Radierung ist ein vielseitiges druckgrafisches Medium, welches Raum sowohl für zeichnerische als auch malerische Lösungen bietet. Der Kurs stellt verschiedene Tiefdrucktechniken (Kaltnadel, Strichätzung, Aquatinta etc.) vor und bietet auch die Möglichkeit zum experimentellen Arbeiten. Eine Radierpresse steht zum Druck bereit. Die praktische Arbeit wird mit Informationen zur Geschichte der Radierkunst begleitet.
Die Radierung wird in einem 5-tägigen Workshop angeboten. Weitere Kurstermine sind auf Anfrage nach Vereinbarung möglich.
Die Teilnehmerzahl ist auf max. 5 Personen beschränkt.

Workshop Radierung
Mo. 07.10.2019 – Fr. 11.10.2019
Dauer 5 Tage
Uhrzeit: 09:00 – 17:00 h (1. Tag ab 10 h)
Kosten € 390,– inkl. MwST, Materialkosten inkl.

Teilnahmebedingungen
Für die Teilnahme an einem Kurs bitte ich um Anmeldung mit vollständiger Adressangabe und Telefonnummer unter a.issa@arcor.de. Mit der Anmeldung ist die Kursgebühr fällig. Ist diese eingegangen, erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung Ihrer Teilnahme. Bei Rücktritt bis 10 Tage vor Kursbeginn fallen 20% Stornogebühren, danach 100% an.
Bei ungenügender Teilnehmerzahl kann die Veranstaltung abgesagt werden. Bereits gezahlte Kursgebühren werden dann zurückerstattet.
Anmeldeschluss ist jeweils 4 Wochen vor Kursbeginn.

Die Bankverbindung wird bei Anmeldung mitgeteilt.
Verwendungszweck: Workshop Radierung + Kursdatum bitte angeben.